Möbel Design

Unter Möbel Design versteht sich die Kunst eine Art Brücke zu bauen. Sozusagen eine Verbindung zwischen geschmackvollem Aussehen und dem praktischen Nutzen des Mobiliars. 
Ein Stuhl zum Beispiel soll zum einen bequem sein und gleichzeitig auch das Auge ansprechen.
 
Jedes Jahr wird an weiteren neuen Wohntrends gearbeitet. Wobei die Designer (was übrigens ein eigener Studienberuf ist) ein neues Möbel Design entwickeln. Dabei spielt die hochwertige Qualität der Materialien eine genau so große Rolle, wie die Funktionalität und die Optik des Möbelstücks bzw. der Einrichtung. 
 
Modernes Möbel Design legt größten Wert auf höchste Funktionalität, die dem Zuhause, oder dem Büro, dem Garten u.s.w. ... einen individuellen Stil verleihen. Dabei gibt es zwar die üblichen Begriffe, wie zum Beispiel den guten alten Landhaus Stil ( um nur einen zu nennen ), nach wie vor, doch die neuen Möglichkeiten lassen sich vielfältiger denn je einsetzen. Wobei die verschiedenen Designer sich immer wieder neue praktische Ergänzungen oder Neuerungen zu dem Altbekannten einfallen lassen. Und das gilt sowohl für die verschiedenen Stil- und Geschmacksrichtungen als auch die verwendeten Materialen der verschiedenen Möbel. Auch ist das Möbel Design an sich flexibler und individueller geworden. So das auf Kundenwünsche noch besser eingegangen werden kann. Durch verschiedene Ausführungen der einzelnen Modelle usw.
 
Die Zusammenstellung der Materialen kann je nach Geschmack veränderlich variiert werden, so dass die Einrichtung mit geschmackvollen Akzenten zu einem echten Highlight wird. Möbel Design auf ganz hohem Niveau setzt unter anderem auch auf die Verwendung der neuesten High Tech Stoffe zu Verarbeitung, das Resultat sind dann Beispielsweise Kratzfeste Hochglanzoberflächen an Tischen oder Schränken, oder pflegeleichte und schmutzresistente Sitzmöbel.

Impressum |